flash

Weinkellerklimageräte - Weinklimaschränke - Weinkühlschränke - Weinlagerschrank


Weinklimaschränke - Weinkühlschränke - Weinlagerschrank Die meisten Weine sind bei Auslieferung "noch nicht fertig" oder eben Trinkreif. Damit die edlen Tropfen bis zur Vollendung reifen können, muss das Raumklima optimal sein. Dabei streitet sich die Fachwelt noch heute wie denn die optimale Weinlagerung aussieht. In einigen Grundlagen ist man sich aber einig:
Für die Temperaturen gilt: Temperatur konstant zwischen 12°C und 17°C. Sind die Temperaturen tiefer als 12°C, dann freut es den Weisswein und dem Rotwein schadet es nicht. Beim Rotwein könnte es lediglich die Bildung von Weinkristallen fördern. Je höher die Temperatur, desto schneller reift ein Wein. Dies ist bei beiden Sorten nicht gewünscht, deshalb sollte die maximale Temperatur von 17° nicht überschritten werden.
Für die Feuchtigkeit gilt: Optimaler Bereich zwischen 50%r.F.  und 80%r.F. (%r.F. = relative Feuchtigkeit in Prozent). Sinkt die Feuchtigkeit im Weinkeller unter 50%r.F. dann kann ein Feuchteaustausch vom Inneren der Flasche nach aussen stattfinden. Der Wein verliert somit an Substanz - was unerwünscht ist und dem Wein schadet. Steigt die Feuchtigkeit im Weinkeller über 80%r.F. dann ist dies vorwiegend ein optisches Problem. Bei dieser Feuchtigkeit kann sich im Zapfen Schimmel bilden und die schönen Etiketten können anlaufen oder sogar abfallen. Dem Wein als solches Schadet eine höhere Luftfeuchtigkeit kaum.
siehe auch SPA oder auch Luftreiniger und auch Windmaschine villeicht auch Heizlüfter und dann auch Weinschränke siehe auch Oelradiatoren

Weinkellerklimageräte - Sonnenkönig - Weinlagerschrank


Sonnenkönig - Weinlagerschrank Praktisch, formschön und individuell einsetzbar. Die eleganten Profi-Weinschränke mit zwei Türen. Ein Blickfang in jedem Wohnzimmer oder Ausstellungsraum.
oder auch Weinlagerschrank und auch Keramik Heizgeräte villeicht auch Petrolofen und dann auch Weinkühlschränke siehe auch Petrolheizofen oder auch Infrarotstrahler

Sonnenkönig - Weinkellerklimageräte - Weinklimageräte - Weinlager


Weinkellerklimageräte - Sonnenkönig

Der Vorteil von Split-Geräten liegt in der höheren Kühlleistung bei geringem Energieverbrauch. Die konsequente Schallisolation und Vibrationsdämmung des Gehäuses reduziert den Geräuschpegel auf ein Minimum.
Durch den modularen Aufbau können unsere Weinkellerklimageräte individuell an die räumlichen und klimatischen Gegebenheiten angepasst werden


und auch Wäscheständer villeicht auch Staubsauger und dann auch Luftentfeuchter siehe auch mobiles Heizen oder auch Whirlpool und auch Klimageräte Festanlagen